Nutzungsbedingungen für die Website

Diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie regeln die Nutzung gemäß Gesetz 34/2002 vom 11. Juli 2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel der WEBSITE: https://www.marinycarbonell.com, von denen MARIN Y CARBONELL, SL, mit NIF: B-08098733, Handelsregister von: BARCELONA, Band: 30998, Seite: 98, S8, Blatt: B 111204, mit Firmensitz in: TREPADELLA, 15, POL. IND. SUR, Postleitzahl: 08755, Stadt: CASTELLBISBAL, Provinz: BARCELONA, Eigentümer ist.

1. INFORMATIONEN ZUR WEBSITE

Über die WEBSITE, https://www.marinycarbonell.com, die Eigentum von MARIN Y CARBONELL, SL ist und von dieser verwaltet wird, erfolgt der Vertrieb, das Marketing und der Online-Verkauf von Textilgroßhandelsprodukten für die im Websystem registrierten Kunden.

1.1 WERBUNG IM INTERNET

Die Website: https://www.marinycarbonell.com, kann Werbung oder gesponserte Inhalte enthalten. Die Inserenten oder Sponsoren sind allein dafür verantwortlich, dass die auf dieser Website angezeigten Informationen mit den jeweils geltenden Gesetzen übereinstimmen. MARIN Y CARBONELL, SL, haftet nicht für Fehler, Ungenauigkeiten oder Unregelmäßigkeiten, die die Werbeinhalte oder die Inhalte der Sponsoren enthalten können.

2. VERFÜGBARKEIT DER WEBSITE

Der Administrator der Webseite wird alles tun, um alle Unklarheiten und Anfragen der BENUTZER/KUNDEN so schnell wie möglich zu klären, wenn es um Rückfragen geht.

Es kann jedoch vorkommen, dass die Geschwindigkeit, die die BENUTZER/KUNDEN letztendlich erreicht, aus Gründen, die der Verwalter der Website nur schwer kontrollieren kann, wie z. B. menschliches Versagen oder Störungen in den Computersystemen, für die Verwaltung der angeforderten Verkäufe nicht ausreichend ist.

Für den Fall, dass die Kaufabwicklung nicht verfügbar ist oder es nicht möglich ist, den Kaufprozess abzuschließen, wird der BENUTZER/KUNDE nach dem Ausfüllen des Registrierungsformulars per E-Mail über die vollständige Annullierung dieses Prozesses informiert.

3. WEB-SICHERHEIT

Der Website-Administrator verfügt über die höchsten Sicherheitsvorkehrungen, die in der Branche üblich sind. Der sichere Server stellt eine Verbindung her, damit die Informationen verschlüsselt übertragen werden, wobei 128-Bit-Algorithmen mit 256 Bits verwendet werden, die sicherstellen, dass sie nur für das Gerät des BENUTZERS/KUNDEN und der WEBSITE verständlich sind. Durch Verwendung des SSL-Protokolls, „Secure Socket Layer“, dem Vorgänger des Protokolls TLS, „Transport Layer Security“, handelt es sich um kryptografische Protokolle, die die Vertraulichkeit und Integrität einer sicheren Kommunikation über ein Kommunikationsnetz, in der Regel das Internet, gewährleisten, wodurch sichergestellt wird, dass die über das besagte Netz übertragenen Informationen nicht von unbefugten Elementen abgefangen oder verändert werden können, wodurch gewährleistet wird, dass nur legitime Absender und Empfänger Zugang zur gesamten Kommunikation haben, was sicherstellt dass:

1. Der BENUTZER/KUNDE seine Daten an das Serverzentrum des Webseitenbetreibers übermittelt und nicht an eine andere Person, die versucht, sich für ihn auszugeben.

2. Die Daten zwischen dem BENUTZER/KUNDEN und dem Serverzentrum des Webseitenbetreibers verschlüsselt übertragen werden, so dass sie nicht von Dritten gelesen oder manipuliert werden können.

4. ZUGANG UND AUFENTHALT AUF DER WEBSITE

4.1. UNSERE INHALTE

Der BENUTZER/KUNDE trägt die volle Verantwortung für sein Verhalten, während er auf die Informationen der WEBSITE zugreift, sie durchsucht und auch danach.

Infolgedessen sind die BENUTZER/KUNDEN gegenüber dem Administrator der Website und gegenüber Dritten allein verantwortlich für:

1.- Die Folgen, die sich aus der Nutzung von Inhalten der WEBSITE zu unerlaubten Zwecken oder im Widerspruch zu diesem Dokument ergeben können, unabhängig davon, ob diese vom Webseitenbetreiber erstellt und offiziell unter seinem Namen veröffentlicht wurden.

2.- Sowie die Folgen, die sich aus der Nutzung ergeben können, die dem Inhalt dieses Dokuments widerspricht und den Interessen oder Rechten Dritter schadet, oder die WEBSITE beschädigt, unbrauchbar macht oder beeinträchtigt, oder die normale Nutzung durch andere Nutzer verhindert.

Der Webseitenbetreiber behält sich das Recht vor, die Inhalte zu aktualisieren, wann immer er dies für angebracht hält, sowie sie zu beseitigen, einzuschränken oder den Zugang zu ihnen vorübergehend oder dauerhaft zu sperren, sowie den Zugang zur WEBSITE den BENUTZERN/KUNDEN zu untersagen, die die Inhalte missbrauchen und/oder eine der in diesem Dokument aufgeführten Bedingungen nicht einhalten.

Der Webseitenbetreiber weist darauf hin, dass Folgendes nicht garantiert werden kann:

a).- Dass der Zugriff auf die WEBSITE und/oder verlinkte Websites ununterbrochen und fehlerfrei ist.

b).- Dass der Inhalt oder die Software, auf den/die die BENUTZER/KUNDEN über die Website oder verlinkte Websites zugreifen, keine Fehler, Computerviren oder andere inhaltliche Elemente enthält, die Veränderungen in ihrem System oder in den elektronischen Dokumenten und Dateien, die in ihrem Computersystem gespeichert sind, oder andere Arten von Schäden verursachen können.

c).- Die Nutzung der Informationen oder Inhalte der WEBSITE oder verlinkter Websites, die BENUTZER/KUNDEN für ihre eigenen persönlichen Zwecke verwenden können.

5. ÄNDERUNG DER NUTZUNGSBESTIMMUNGEN

Der Webseitenbetreiber behält sich das Recht vor, jederzeit die Gestaltung und Konfiguration der WEBSITE sowie die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern.

Daher empfiehlt der Webseitenbetreiber dem BENUTZER/KUNDEN, die Nutzungsbedingungen bei jedem Zugriff auf die WEBSITE sorgfältig zu lesen.

Die BENUTZER/KUNDEN werden diese Nutzungsbedingungen immer an einem sichtbaren Ort vorfinden, der für eventuelle Rückfragen frei zugänglich ist.

6. UNSERE VERANTWORTUNG IM INTERNET

Der Webseitenbetreiber übernimmt keine Haftung für, unter anderem, aber nicht ausschließlich, folgende Punkte:

1.- Die verbotene oder erlaubte Nutzung der WEBSITE oder der verlinkten Websites durch die BENUTZER/KUNDEN, die gegen die Rechte des geistigen und/oder gewerblichen Eigentums verstößt.

2.- Mögliche Schäden für die BENUTZER/KUNDEN, die durch das normale oder anormale Verhalten der Suchwerkzeuge und die Auffindung der Inhalte und/oder den Zugang zur WEBSITE, durch Fehler oder Probleme bei der Entwicklung oder Umsetzung der auf der WEBSITE verfügbaren technischen Elemente entstehen.

3.- Die Inhalte der Seiten, zu denen die BENUTZER/KUNDEN über die auf der WEBSITE enthaltenen Links Zugang haben, unabhängig davon, ob sie dazu berechtigt sind oder nicht.

4.- Den Zugang von Minderjährigen (16 Jahre) zu den Inhalten der WEBSITE unterliegt der Verantwortung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten, wie z.B. das Verwenden von Kontrollwerkzeugen für die Nutzung des Internets bei der Übermittlung von persönlichen Daten ohne die vorherige Genehmigung der Erziehungsberechtigten.

Der Webseitenbetreiber haftet unter keinen Umständen für die folgenden Vorfälle:

a.- Fehler oder Verzögerungen beim Zugriff auf die WEBSITE durch den BENUTZER/KUNDEN, bei der Eingabe seiner Daten in das Anmeldeformular, die Verzögerung oder Unmöglichkeit des Empfangs der Kaufbestätigung durch die Empfänger oder jede Anomalie, die auftreten kann, wenn diese Vorfälle auf Probleme im Internet-Netzwerk, zufällige Ereignisse oder höhere Gewalt und jede andere unvorhersehbare Zufälligkeit außerhalb des guten Glaubens des Webseitenbetreibers zurückzuführen sind.

b.- Fehler oder Störungen, die bei der Kommunikation, Löschung oder unvollständigen Übertragungen auftreten können, so dass es keine Garantie dafür gibt, dass die Dienste der Website ununterbrochen funktionsfähig sind.

c.- Fehler oder Schäden an der Website, die durch eine unsachgemäße und böswillige Nutzung des Dienstes durch den BENUTZER/KUNDEN verursacht werden.

d.- Bei Fehlern oder Problemen mit der vom BENUTZER/KUNDEN für die Zusendung der Kaufbestätigung angegebenen E-Mail-Adresse.

In jedem Fall verpflichtet sich der Webseitenbetreiber, alle auftretenden Probleme zu lösen und dem BENUTZER/KUNDEN alle notwendige Unterstützung zu bieten, um eine schnelle und zufriedenstellende Lösung des Problems zu erreichen.

Darüber hinaus ist der Websitebetreiber berechtigt, Werbekampagnen durchzuführen, um die Registrierung neuer Nutzer für seinen Online-Service zu fördern.

7. LSSI-CE-ZERTIFIKATE UND DATENSCHUTZ.

MARIN Y CARBONELL, SL, Eigentümer der Website: https://www.marinycarbonell.com, ist über die geltenden Vorschriften des elektronischen Handels und des Datenschutzes informiert, wie die RGPD-EU-2016/679, die LOPDGDD-3/2018, mit dem LSSI-CE-34/2002, und das Gesetz 9/2014, Allgemeine Telekommunikation, von GRUP QUALIA, so dass uns ein Zertifikat in digitalem Bildformat gewährt wird, das auf unserer Website veröffentlicht werden kann.

7.1 GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM

Der Websitebetreiber verfügt über alle Rechte am Inhalt, am Design und am Quellcode dieser Seite und der WEBSITE, insbesondere, aber nicht ausschließlich, an den Fotos, Bildern, Texten, Logos, Designs, Marken, Handelsnamen und Daten, die auf der Website erscheinen.

Die BENUTZER/KUNDEN werden darauf hingewiesen, dass diese Rechte durch die geltende spanische und internationale Gesetzgebung über geistiges und gewerbliches Eigentum, das Königliche Dekret 1/1996 vom 12. April 1996 und spätere Änderungen geschützt sind.

Richtlinie EU-2019/790 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019 über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte im digitalen Binnenmarkt.

Unbeschadet des Vorstehenden wird der Inhalt der WEBSITE ebenfalls als Computerprogramm betrachtet, so dass alle diesbezüglich geltenden spanischen und gemeinschaftlichen Vorschriften auch darauf anwendbar sind.

Ebenso ist das Kopieren, die Vervielfältigung, die Anpassung, die Änderung, der Vertrieb, die Vermarktung, die öffentliche Bekanntmachung und/oder jede andere Handlung, die eine Verletzung der geltenden spanischen, europäischen und/oder internationalen Vorschriften über geistiges und/oder gewerbliches Eigentum darstellt, sowie die Nutzung der Inhalte der Website ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Administrators strengstens untersagt.

Der Webseitenbetreiber teilt mit, dass er keine stillschweigende Lizenz oder Genehmigung für die Rechte des geistigen und/oder gewerblichen Eigentums oder für andere Rechte oder Eigentum gewährt, die direkt oder indirekt mit den Inhalten folgender WEBSITE in Verbindung stehen: https://www.marinycarbonell.com,

Die Nutzung der Inhalte der Web-Domain ist nur zu Informations- und Servicezwecken unter Angabe der Quelle gestattet, wobei der Nutzer die alleinige Verantwortung für eine widerrechtliche Nutzung der Inhalte trägt.

8. NICHTIGKEITSERKLÄRUNG

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen für ungültig erklärt werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft und sind unter Berücksichtigung des Willens der Parteien und des Zwecks dieser Nutzungsbedingungen auszulegen.

Der Websitebetreiber kann keins der in diesem Dokument übertragenen Rechte und Befugnisse ausüben, was in keinem Fall einen Verzicht auf diese Rechte und Befugnisse bedeutet, es sei denn, dies wird vom Websitebetreiber ausdrücklich anerkannt oder die Verjährung der entsprechenden Klage ist in dem jeweiligen Fall gegeben.

9. ANWENDBARES RECHT UND SCHIEDSGERICHTSBARKEIT

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen der spanischen Gesetzgebung, die auf diese Thematik anwendbar ist. Zur Beilegung von Streitigkeiten oder Konflikten, die entstehen können, unterwerfen sich die Parteien der Zuständigkeit der Gerichte von RUBI, Gerichtsbezirk von CASTELLBISBAL, Heimatstadt des Unternehmens, MARIN Y CARBONELL, SL, Eigentümer der WEBSITE, es sei denn, das Gesetz schreibt eine andere Zuständigkeit vor.

9.1 KONFLIKTBEILEGUNG

Durch das Gesetz 7/2017, das in seinem Artikel 40.5 die Richtlinie 2013/11/EU und die Verordnung EU-524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates in spanisches Recht umsetzt, wird in Artikel 5.1 festgelegt, was mit der alternativen Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten zusammenhängt: Online-Streitbeilegungsplattform(hier klicken).

10. DATENSCHUTZ UND DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Die BENUTZER/KUNDEN verpflichten sich, sich auf der WEBSITE zu browsen und die Inhalte in gutem Glauben zu nutzen.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung EU-2016/679, der LOPDGDD-3/2018, der LSSI-34/2002 und dem Gesetz 9/2014, Allgemeine Telekommunikation, weisen wir Sie darauf hin, dass das Ausfüllen eines Formulars auf der WEBSITE: https://www.marinycarbonell.com, oder das Senden einer E-Mail an eine unserer Mailboxen die Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung sowie die Ermächtigung des Websitebetreibers zur Verarbeitung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten voraussetzt, die in die Datei des für die Verarbeitung Verantwortlichen und/oder des Websitebetreibers aufgenommen werden.

Die Daten der BENUTZER/KUNDEN werden verwendet, um die vom Websiteverwalter durchgeführten online und physischen Verwaltungsaktivitäten per E-Mail zu versenden.

Durch den bloßen Besuch der WEBSITE geben die BENUTZER/KUNDEN keine persönlichen Daten an und sind auch nicht verpflichtet, solche Daten anzugeben.

Der Websitebetreiber verpflichtet sich, die ihm zur Verfügung gestellten Informationen vertraulich zu behandeln und sie nur für die angegebenen Zwecke zu verwenden. Der Websitebetreiber geht davon aus, dass die Daten vom Dateneigentümer oder von einer von ihm bevollmächtigten Person eingegeben wurden und dass diese korrekt und genau sind. Ebenso informiert MARIN Y CARBONELL, SL über die Möglichkeit der Ausübung der Zugangsrechte, die dem Web-Benutzer erlauben zu wissen, welche persönlichen Daten der Websitebetreiber hat und in diesem Fall wird innerhalb von 30 Tagen geantwortet, vorausgesetzt, dass die Daten aufbewahrt wurden, Berichtigung, die es erlaubt, Fehler zu korrigieren, Daten zu ändern, die ungenau oder unvollständig sind und die Richtigkeit der Informationen zu gewährleisten, Widerspruch, mit dem Sie verlangen und erwirken können, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht erfolgt, Löschung, mit der unangemessene oder übermäßige Daten gelöscht werden können, Einschränkung, mit der Sie verlangen können, dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird, wenn Sie Ihr Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten wahrgenommen haben, und Übertragbarkeit, damit die Nutzer eine Kopie der personenbezogenen Daten bekommen können, die sie auf der Website angegeben haben, um sie an andere Dienste weiterzuleiten. Diese Rechte können auf jede Art und Weise ausgeübt werden, die einen Nachweis über die Absendung und den Erhalt der Daten an die Adresse des Webseitenbetreibers ermöglicht, oder per E-Mail: tejidos@marinycarbonell.com, unter Vorlage einer Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines anderen Dokuments, das Ihre Identität belegt.

Sofern Sie uns nichts Gegenteiliges mitteilen, gehen wir davon aus, dass Ihre Daten nicht geändert wurden, dass Sie sich verpflichten, uns jede Änderung mitzuteilen, und dass wir Ihr Einverständnis haben, diese Daten zum Zweck der Aufrechterhaltung der Beziehung zwischen beiden Parteien zu verwenden.

Die Übermittlung Ihrer Daten über das/die Formular(e) auf unserer Website setzt voraus, dass Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen/akzeptiert haben.

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs, Artikel 21, bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, um Ihnen Werbemitteilungen, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten, per E-Mail oder über ein anderes gleichwertiges elektronisches Kommunikationsmittel zuzusenden. Dieses Einverständnis wird mit der Annahme dieser Nutzungsbedingungen durch ein Kontrollkästchen am Ende des Formulars oder der Webseite erteilt..

Um seine persönlichen Daten zu ändern, zu aktualisieren oder zu löschen, schreibt der BENUTZER/KUNDE von der E-Mail-Adresse seines Kontos an: tejidos@marinycarbonell.com, mit Betreff.

Daher ist der BENUTZER/KUNDE für die Richtigkeit der Daten verantwortlich, und der Websitebetreiber kann nicht für die Fehlerhaftigkeit der persönlichen Daten des BENUTZERS/KUNDEN haftbar gemacht werden.

In Übereinstimmung mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung hat der Websitebetreiber ein angemessenes Sicherheitsniveau für die von den BENUTZERN/KUNDEN zur Verfügung gestellten Daten eingeführt und alle in seiner Macht stehenden Mittel und Maßnahmen ergriffen, um den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unbefugten Zugriff und die Entwendung der Daten zu verhindern.